pamela schmidt
kontakt vita projekte links
Sommertheater BaiersbronnDas BootSensapolis Indoor-Freizeitpark, BöblingenFraktale SommernachtBuffalo BillLast minuteFamily flashbackoff balances
Pamela Schmidt
© Pamela Schmidt

Pamela Schmidt

© Pamela Schmidt

Pamela Schmidt

© Pamela Schmidt

Pamela Schmidt

© Pamela Schmidt

Pamela Schmidt

© Pamela Schmidt

Pamela Schmidt

© Pamela Schmidt

Pamela Schmidt

© Pamela Schmidt

Family flashback

Ein Stück von Alexander Bischoff

Kostümbild

Uraufführung 2003
HFG, Karlsruhe
Regie: Alexander Bischoff


Als Erwachsener wird Alexander von der Erinnerung an einen Familienstreit eingeholt, den er als Kind heimlich beobachtet hat. Seine eigene rückwirkende Interpretation findet nun seinen Platz auf der Bühne.
Dabei kommen eingefahrene Muster zum Vorschein und Banalitäten steigern sich zu emotionsgeladenen Vorwürfen und Ausbrüchen. In Alexanders Family Flashback nehmen die Charaktere abwechselnd die Position des Protagonisten ein, in ihren Worten drückt sich sein Empfinden aus. Erinnern als subjektives Kopfkino, in dem die reale der erlebten Zeit weicht.
Wo Augenblicke Geschichten erzählen, die niemand sonst erlebt hat.

A. Bischoff

KopenhagenWahnsinnDie Schönheitskönigin von Leenane